Brautkleid Konfigurator

Vielleicht noch nicht so ausgereift wie der Trauring-Konfigurator, dennoch eine nette Idee, um sein ganz individuelles Hochzeitsoutfit selbst zu designen: Brautkleid Konfigurator und Brautschuh-Konfigurator. Die ersten Shops bieten diese innovative Form der Gestaltung bereits an – und es werden sicherlich noch einige weitere diesem Beispiel folgen.

Die Funktion solcher Brautkleid-Konfiguratoren ist denen der Trauring-Konfigurtoren recht ähnlich. Einfach Oberteil, Zwischenstück und Rock, sowie passende Accessoires aus verschiedenen Modellen auswählen, den gewünschten Stoff und die favorisierte Farbe eingeben und schon wird ein persönliches Preisangebot vom Wunsch Brautkleid erstellt. Individuelle Wünschen können dabei ebenso berücksichtigt werden, wie Maßanfertigungen in den eigenen Showrooms. Natürlich fehlt bei diesen Anbietern auch die Beratung nicht. Ob per E-Mail, telefonisch oder persönlich, die Belange der Braut werden bis ins Detail besprochen, damit die zukünftige Braut sich in ihrem individuell gestalteten Brautkleid trauen kann.

Ähnlich sieht es mit dem richtigen Fußkleid für die Hochzeit aus. Auch hier kann der Wunsch-Brautschuh nach den persönlichen Vorstellungen ganz einfach am heimischen PC kreiert werden. In wenigen Schritten lässt sich das optimale Brautschuh Modell nach den eigenen Wünschen zusammenstellen. Die Absatzhöhe variiert dabei zwischen 1 cm und 8 cm, Ferse, Nase und Verschnallung lassen sich ebenfalls von schlicht bis modisch ganz nach Gutdünken kombinieren. Natürlich steht die Materialwahl auch nicht im Hintergrund und farblich lassen sich sämtliche Satin und Seidensatin Brautschuhe in den Wunschfarben der Braut einfärben.

Eines haben die beiden Konfiguratoren jedoch gemeinsam: Um die Anprobe kommt „Frau“ nicht umher! Aber ist das nicht genau das, was den Kauf des Hochzeitsoutfits so spannend macht?

Ihre Meinung ist uns wichtig

Kleiderspinde | ollay